Freigehege

Wir haben bereits ein überdachtes Freigehege (3,5 x 4,5 Meter) direkt am Wohnzimmer aber das war uns nicht gut genug. Wir haben einen Teil des Gartens eingezäumt. Wir haben alle giftigen Pflanzen und Bäume entfernt/gerodet und verschiedene Bambusarten terrassenartig gepflanzt. So wurden ca. 300 qm, 2,40 bis 3 Meter hoch und 40 cm abgeschrägt, mit stabilen Legi-Zaunmatten eingezäumt. Zudem mit einem bambusfarbenen PVC Sichtschutz, -natürlich auch kratz- und klettersicher- innen und außen bekleidet. Oberhalb haben wir über die Bäume Katzennetz gespannt und innen und außen am Legizaun Kleintierstrom gelegt, um auch unerwünschte Besucher fern zu halten und um Singvögel zu schützen. Unsere Terrasse wurde umgerüstet und ein Quellstein für die Tiere aufgestellt. Kletterplätze, Katzenhaus und diverse Naturhöhlen wurden angelegt bzw. gebaut. Die ersten Bilder sehen Sie hier ! Es gibt noch viel zu tun...aber wir freuen uns mit unseren Tieren auf gemeinsame Stunden im Garten...

Unsere tollen Gartenkratzmöbel finden Sie unter www.puur-natuur.de

eine grüne Oase für unsere Lieblinge... 



Bitte die Bilder zum Vergrößern anklicken !

Freigehege II

   
Quellstein bei Tag und bei Nacht ! Nachts sind alle Katzen grau und keiner will reinkommen, umpf 
Verstecken spielen und die Freiheit genießen ! 
Die erste Begrünung und der erste Ausflug!  


Freigehege I

   


Bitte die Bilder zum Vergrößern anklicken !